Wege in die Pflege

Berufsorientierungsveranstaltung oft angeboten

Fachkräfte in der Pflege sind derzeit stark gefragt. Mit der Modernisierung der Ausbildung in der Pflege und der Erhöhung des Mindestlohns wurden dabei wichtige Meilensteine gesetzt, um das Berufsfeld attraktiver zu gestalten.

Wenn Sie selbst über einen Wechsel in die Pflege nachdenken, dann bietet Ihnen diese Veranstaltung eine erste Orientierung. Wir beleuchten die Zugangswege in den Pflegeberuf (z. B. Ausbildung und Umschulung) und geben Einblicke in die Einsatzfelder und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Donnerstag, 13. Juni 2024, 14:00 Uhr morgen Werdohl 13.06. 14:00h morgen Werdohl
Veranstalter: Agentur für Arbeit Iserlohn
Referentenfoto Referentenfoto
Donnerstag, 11. Juli 2024, 16:00 Uhr Digital 11.07. 16:00h Digital
Veranstalter: Agentur für Arbeit Hamm
Referentenfoto Referentenfoto
Donnerstag, 11. Juli 2024, 16:00 Uhr abgesagt Digital 11.07. 16:00h abgesagt Digital
Veranstalter: Agentur für Arbeit Hamm
Referentenfoto Referentenfoto
Dienstag, 08. Oktober 2024, 10:00 Uhr Digital 08.10. 10:00h Digital
Veranstalter: Agentur für Arbeit Hamm
Referentenfoto Referentenfoto
Donnerstag, 21. November 2024, 16:00 Uhr Lüdenscheid 21.11. 16:00h Lüdenscheid
Veranstalter: Agentur für Arbeit Iserlohn
Referentenfoto Referentenfoto
Weitere Informationen vom Veranstalter

Die Informationen auf dieser Seite richten sich insbesondere an Personen, die beruflich vorankommen möchten und in Bergkamen, Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Hamm (Westf.), Holzwickede, Kamen, Lünen, Schwerte, Selm, Unna, Werne, Altena, Balve, Halver, Hemer, Herscheid, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden, Nachrodt, Neuenrade, Plettenberg, Schalksmühle, Werdohl, Anröchte, Arnsberg, Bad Sassendorf, Bestwig, Brilon, Ense, Erwitte, Eslohe, Geseke, Hallenberg, Lippetal, Lippstadt, Marsberg, Medebach, Meschede, Möhnesee, Olsberg, Rüthen, Schmallenberg, Soest, Sundern (Sauerland), Warstein, Welver, Werl, Wickede und Winterberg wohnen oder arbeiten.

Schlagworte